Und was bringt die Taz vom 8.12.11?

A) BAD NEWS

1.) Folter in Syrien – Unvorstellbar grausam Die Organisation Syrischer Menschenrechtsbeobachter hat einen Bericht über Foltermethoden in Syrien vorgelegt. Sie hat dafür Protokolle ehemaliger Häftlinge ausgewertet.

2.) Skandal um Bio-Lebensmittel Italien macht sauer Das Land, wo die Zitronenbäume blühen, ist bekannt für seine unzureichende Kontrolle von Ökoware. Agrarministerin Aigner soll nun Druck ausüben.

B) NOT SO BAD

1.) Wikipedia sperrt Lobbyisten aus.  Mit versteckter Kamera wurde eine britische Lobbyfirma beim Prahlen gefilmt: Sie könne sich um unliebsame Wikipedia-Artikel kümmern. Nun zieht das beliebte Online-Lexikon Konsequenzen.

2.) Südafrikas Energiepolitik wird bislang von der Kohle und vom Staatskonzern Eskom dominiert. Ein ehrgeiziges Projekt soll nun für „grünes Wachstum“ sorgen.

Advertisements